BürgerEnergiegenossenschaft Raum Neuenstadt eG

Solarstromerzeugung über 1,1 Mio kWh  

1.113.342 kWh Solarstrom haben die Anlagen der BERN im Jahr 2015 erzeugt, rund 20.000 kWh mehr als im Vorjahr. Ins Stromnetz wurden 1.101.876 kWh eingespeist, 11.466 kWh wurden unmittelbar zum „Direktverbrauch“ an die Gemeinde Langenbrettach für die Grundschule und den Kindergarten Brennofenstraße geliefert. Von der Gesamtstrommenge entfallen 991.304 kWh auf die Landerer-Anlage und 122.048 kWh auf die übrigen 6 Anlagen. Die CO2 - Ersparnis schlägt auf der Grundlage des EnBW-EnergieMix mit 368 to zu Buche. Das wirtschaftliche Ergebnis liegt leicht über dem des Vorjahres, was eine ähnlich hohe Dividende erwarten lässt. Darüber entscheiden die 451 Mitglieder selbst in der Generalversammlung am Freitag, den 3. Juni 2016. Bitte Termin vormerken.

417.000 kwh Windstrom aus Beteiligungen

Die BERN ist an 4 Windparks beteiligt, davon waren zwei in 2015 ganzjährig in Betrieb und haben beträchtlich mehr Strom produziert, als prognostiziert. Der BERN-Anteil beträgt am Windpark

Großer Wald Buchen    245.000 kWh (erwartet waren 195.200 kWh)

Bernhardswinden         171.700 kWh (erwartet waren 156.400 kWh).