BürgerEnergiegenossenschaft
Raum Neuenstadt eG

Beteiligungen an Windkraftanlagen

Die Beteiligung am Bürgerwindpark Großer Wald Buchen meldet überdurchschnittliche Stromerträge bei geringeren Kosten und schüttet für 2014 erstmals
eine Dividende von 3% aus. Die Beteiligung an einer Anlage in Bernhardswinden hat in 2014, dem Erstjahr der Inbetriebnahme, den erwarteten Verlust gemacht. In 2015 liegen die Stromerträge wie auch in Buchen über den Annahmen. Die Anlage in Kirchberg ist im Bau und soll im ersten Halbjahr 2016 in Betrieb gehen. Neu beteiligt hat sich die BERN in diesem Jahr mit 200.000 € am Bürgerwindpark Weißbach. Die Bauarbeiten sind angelaufen. Insgesamt ist die BERN nun mit 418.000 € an verschiedenen Windkraftanlagen der Region beteiligt, was der Risikominimierung dient. Die Finanzierung erfolgte über Eigenmittel, hauptsächlich aus Überschüssen. Rund 100.000 € hat die Aufstockungsaktion erbracht, die von der Generalversammlung beschlossen worden ist. Kredite wurden nicht aufgenommen.

Solarstromerträge

Die 7 Solarstromanlagen der BERN laufen auch in 2015 bislang störungsfrei. Nach 10 Monaten liegt die Stromausbeute auf Höhe des Vorjahreswertes und dürfte wieder 1 Million kWh übersteigen. Auch wirtschaftlich liegen Kosten und Erträge im Plan

<< Zurück